Sorry, your browser does not support inline SVG.
IMG_0522

WVER technisch und organisatorisch gut aufgestellt

DWA überreicht Qualitätssiegel für einwandfreies Management

mehr erfahren
Standbild_Recruiting

Eine Ausbildung beim WVER

Wir stellen unser Ausbildungsfilmprojekt und unsere Angebote zum Girls&Boys Day 2024 vor

mehr erfahren

Blicken Sie uns über die Schulter

Im Blog lernen Sie das rund 600köpfige Team des WVER kennen – erfahren, wo wir für Sie und die Region im Einsatz sind und bekommen alle Neuigkeiten unseres Netzwerks aus Mitgliedern, Politik und Wirtschaft aus erster Hand.

Wir schreiben hier für die interessierte Öffentlichkeit, Journalisten und andere Medienschaffende. Bloggen werden sowohl das Kommunikationsteam des WVER als auch unsere Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Fachbereichen. Zudem freuen wir uns über Gast-Autoren zu spannenden, aktuellen Themen. Kommentare, Fragen und Feedback sind absolut erwünscht – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Rückblick zum Ruhestand

Personaldezernent Rainer Klee wird am 11. Juli im Rahmen einer offiziellen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Schon jetzt wirft er im Gespräch einen Blick zurück auf seine rund 30 Jahre im Dienste des WVER.

Zum Beitrag
5. Juli 2023
Marcus Seiler

Konzept zur ökologischen Flächenentwicklung

Der Wasserverband Eifel-Rur verwaltet im Rahmen seines Auftrags große Flächen: diese rund 2.500 Liegenschaften verteilen sich über das gesamte Verbandsgebiet. Er möchte dieses Potential nun mit Konzept ausschöpfen und so einen weiteren Baustein zum ökologischen Gleichgewicht der Region liefern: das Ziel ist die langfristige Gestaltung von Schutz- und Rückzugsorten für heimische Arten.

Zum Beitrag
4. Juli 2023
Marcus Seiler

Mehr Resilienz gegen Hochwasser

Unmittelbar nach dem Katastrophenhochwasser vom Juli 2021 stand, neben der Beseitigung der Schäden und dem Wiederaufbau, die Optimierung und Anpassung von Hochwasserschutz und – resilienzmaßnahmen im Fokus des Verbands. So entstand früh die Idee einen Masterplan zu erstellen.

Zum Beitrag
3. Juli 2023
Marcus Seiler

Startschuss für wichtiges Infrastrukturprojekt der Region

Der Dürener Abwasser-Hauptsammler – seit rund sechs Jahrzehnte im Dauereinsatz – ist sanierungsbedürftig und mit seinen Kapazitäten an der Auslastungsgrenze angekommen. Der Wasserverband schafft nun Abhilfe und baut einen zweiten Abwassersammler: so kann mehr Abwasser abgeleitet werden – ein Plus für die kommunale und industrielle Entwicklung – und im Havariefall steht der zweite Kanal zur Verfügung.

Zum Beitrag
28. Juni 2023
Marcus Seiler

697 Tonnen Steine gegen das Hochwasser

In Eschweiler-West direkt oberhalb der Stoltenhoffbrücke spülte das Juli-Hochwasser 2021 auf der, in Fließrichtung gesehen linken Seite, eine Uferböschung aus, auf der sich ein Hochwasserschutzdamm befindet; rechtsseitig wurde die Böschung stark erodiert. Zugleich bildete sich unmittelbar an der Brücke eine Schotterbank, die die Abflussleistung des Flusses verringert. Hier wurde der WVER unter Federführung von Projektleiterin Tanja Moll tätig.

Zum Beitrag
14. Juni 2023
Marcus Seiler
1 3 4 5 6 7 19