Sorry, your browser does not support inline SVG.

Menschen

Tag des Lesens beim WVER

Am 23.04.2024 war ein besonderer Tag beim WVER! Kolleginnen und Kollegen haben zum Welttag des Buches Vorschulkindern aus Nord-Düren spannende Geschichten rund um das Thema „Wasser“ vorgelesen. Auch unser Vorstand Dr. Joachim Reichert und der Dürener Bürgermeister Frank Peter Ullrich als Verbandsratsvorsitzender waren mit dabei.

Zum Beitrag

Willkommenstag beim WVER

Der Start in eine neue Arbeitsumgebung kann eine aufregende, aber auch herausfordernde Zeit sein. Uns ist es beim WVER wichtig, dass dieser Neustart so angenehm wie möglich gestaltet wird. Deshalb freuen wir uns, dass unser erster Willkommenstag ein voller Erfolg war!

Zum Beitrag
30. April 2024
Alexandra Schüttler

Rangerausbildung NRW in der Eifel – Unterstützt durch den WVER

Innerhalb einer 640 stündigen Ausbildung zum geprüften Natur- und Landschaftspfleger (kurz Ranger), veranstaltet von der Landwirtschaftskammer NRW und der Naturschutzakademie des Landes NRW, werden die Teilnehmer/-innen auch in einem Block zum Thema Wasser unterrichtet. In diesem Jahr hat der WVER einen Teil dieses Ausbildungsblocks übernommen.

Zum Beitrag
15. April 2024
Alexandra Schüttler

„Sicher, stark und selbstbewusst“

Sich wehren und durchsetzen, Entscheidungen treffen, die eigene Kraft kennenlernen und nutzen, die eigenen Grenzen wahrnehmen und für deren Respektierung eintreten, Unwohlsein, Ärger und Angst ernst nehmen und Situationen zum eigenen Wohlbefinden verändern – das alles ist WenDo.
Fotoquelle: Canva.com

Zum Beitrag
14. März 2024
Alexandra Schüttler

Klares Wasser, klare Werte, klare Kante gegen Extremismus!

Klares Wasser, klare Werte, klare Kante gegen Extremismus!
Wasser 💧 verbindet Menschen, unabhängig von deren Herkunft, Glaube oder Meinung.
Der Wasserverband Eifel-Rur setzt sich über seine gesetzlichen Aufgaben hinaus für Toleranz, Weltoffenheit und Menschenrechte – allesamt Errungenschaften unserer demokratischen Grundordnung – ein. Dies sehen wir als Stärke und Verpflichtung an.

Zum Beitrag
28. Februar 2024
Alexandra Schüttler

Die Minister Mark Harbers (NL) und Oliver Krischer (NRW) besuchen die Rurtalsperre.

Die Minister Mark Harbers (NL) und Oliver Krischer (NRW) besuchen die Rurtalsperre.
Am 07.02.2024 hatten wir die Ehre, den niederländischen Minister für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Herrn Mark Harbers, sowie den nordrhein-westfälischen Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr, Herrn Oliver Krischer, an der Rurtalsperre Schwammenauel zu begrüßen.

Zum Beitrag
8. Februar 2024
Alexandra Schüttler

WVER-Mitarbeitende werden zu „Weihnachts-Paten“ und „Weihnachts-Patinnen“ /- in der Adventszeit

Kindern im direkten Umfeld des Verwaltungsgebäudes des WVER eine Freude zu machen, ist uns ein großes Anliegen. In diesem Jahr haben wir erstmalig eine ganz konkrete Weihnachtsgeschenk-Aktion mit einer Kindertagesstätte aus unserer Nachbarschaft in Düren-Nord gestartet.

Zum Beitrag
20. Dezember 2023
Alexandra Schüttler

Der WVER auf dem 45. Dürener Stadtfest

Am Informations-Stand des Wasserverbands Eifel-Rur (WVER) in der Zehnthofstraße waren an die 30 Kolleg/innen am Samstag und Sonntag im Einsatz.

Zum Beitrag
28. September 2023
Alexandra Schüttler

Vielen Dank: Franz Josef Hoffmann verabschiedet sich in den Vorruhestand

27 Jahre und zwei Monate – so lange steht Franz-Josef Hoffmann im Dienste des Verbandes, wenn er sich nun in den wohlverdienten Vorruhestand verabschiedet. „Mein erster Arbeitstag beim WVER war der 17.07.1993: Ich habe mit viel Herzblut die Aufbauphase des Verbands mitgestaltet.“

Zum Beitrag
18. September 2020
Nina Fundalewicz

Wir stellen uns vor: Projektleiter Georg Frings

„Ich darf technisch anspruchsvolle Unikate entwerfen: Alles steht und fällt dabei mit einer gründlichen Planung sowie gleichzeitiger Nervenstärke und fachlicher Flexibilität, wenn sich Dinge eben nicht wie geplant entwickeln.“, fasst Georg Frings – Projektleiter in der Stabsstelle Planen und Bauen – sein tägliches Anforderungsprofil zusammen. Der 59jährige Diplom-Ingenieur verstärkt seit 2003 das Team des WVER im Bereich Entwässerungsplanung und Maßnahmenumsetzung.

Zum Beitrag
26. August 2020
Nina Fundalewicz