Sorry, your browser does not support inline SVG.
Wir stellen uns vor: Stefan Neue, Betriebsstellenleiter der Urfttalsperre,berichtet über seinen Job mehr erfahren
Azubi-Suche Celine Harren, Auszubildende zur Elektronikerin, im Interview mehr erfahren

Blicken Sie uns über die Schulter

Im Blog lernen Sie das rund 600köpfige Team des WVER kennen – erfahren, wo wir für Sie und die Region im Einsatz sind und bekommen alle Neuigkeiten unseres Netzwerks aus Mitgliedern, Politik und Wirtschaft aus erster Hand.

Wir schreiben hier für die interessierte Öffentlichkeit, Journalisten und andere Medienschaffende. Bloggen werden sowohl das Kommunikationsteam des WVER als auch unsere Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Fachbereichen. Zudem freuen wir uns über Gast-Autoren zu spannenden, aktuellen Themen. Kommentare, Fragen und Feedback sind absolut erwünscht – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

EU-Projekt: Gemeinsam gegen Plastik in Gewässern

Der WVER ist Partner beim EU-Projekt LIVES, Kurzform für „litter free rivers and streams“. Ziel des Projekts ist eine abgestimmte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen deutschen, niederländischen und belgischen Institutionen, um Plastikmüll in Fließgewässern zu reduzieren.

Zum Beitrag
17. Mai 2020
Nina Fundalewicz

Wir stellen uns vor: Betriebsstellenleiter Stefan Neue

„Der historische Arbeitsplatz an der Urfttalsperre beeindruckt mich täglich neu: Er ist ein Stück Geschichte inmitten der schönsten Natur. In früheren Arbeitsverhältnissen baute ich Anlagen, welche beim Bau schon ein absehbares Ende hatten – die Urfttalsperre hingegen wird mich überdauern.“

Zum Beitrag
16. Mai 2020
Nina Fundalewicz

Hochwasser­rückhaltebecken: Schutz vor Überschwemmung aus dem Gewässer

Vielleicht haben auch Sie schon andere Erfahrungen gemacht: Nach heftigen Regenfällen wird das Bächlein zu einem reißenden Fluss, tritt über die Ufer und sorgt schlussendlich für einen feuchten Keller?

Zum Beitrag
15. Mai 2020
Marcus Seiler

Mund-Nasen-Schutz: Belegschaft näht ehrenamtlich

Auch in schwierigen Zeiten sind wir für die Region im Einsatz – nicht nur in Sachen Wasser, sondern auch an der Nähmaschine: WVER-MitarbeiterInnen nähen in den vergangenen Wochen ehrenamtlich über 800 Mund-Nase-Schutzmasken für soziale und medizinische Einrichtungen im Verbandsgebiet.

Zum Beitrag
14. Mai 2020
Nina Fundalewicz
1 10 11 12